Aspen in Germany

Germany_Logo

facility

Aspen’s Bad Oldesloe facility provides contract manufacturing and
primary and secondary packaging services to the pharmaceutical industry.

services

A range of contract services for the manufacture and packaging of solids are also provided for.

manufacturing

The form fill seal services include aseptic filling into polyethylene vials.

seal_services

The facility also carries out contract manufacturing of pharmaceutical liquids and semi solids.

warehousing

Pharmaceutical product warehousing and distribution services are also available.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen in unserem jobportal! – klicken Sie hier

uk

About Aspen Bad Oldesloe
germany

 

Über Aspen Bad Oldesloe

Aspen’s deutsche Produktionsstätte, die sich in Bad Oldesloe befindet, beschäftigt mehr als 370 Mitarbeiter und stellt pharmazeutische Produkte für den Vertrieb in ungefähr 130 Ländern her.

Die Produktionsstätte hält strenge Qualitätsstandards ein und ist von der WHO (World Health Organisation), mit dem GMP-Zertifikat der Europäischen Union und von verschiedenen anderen nationalen Regulierungsbehörden zertifiziert (wie US FDA und ANVISA). Die Produktionsstätte arbeitet gemäß einem integrierten Qualitätsmanagement (DIN EN ISO 9001:2008), dem Umweltmanagement (EN ISO 14001:2004) und den Gesundheits- und Sicherheitsverwaltungssystemen (OHSAS 18001:2007).

Die Produktionsstätte in Bad Oldesloe erweitert Aspens breitgefächerte Fertigungsbasis nach Europa, was uns ein modernes Fertigungspotenzial und eine Fülle technologischer Erfahrungen durch engagierte und kompetente Mitarbeiter bietet. Die Produkte werden an Aspen Global und an ein führendes multinationales pharmazeutisches Unternehmen geliefert. Die Einrichtung ist auf die Fertigung und Verpackung folgender Produkte spezialisiert:

    • Tabletten;
    • Oralverabreichte und topische Flüssigkeiten
    • Sterile Lösungen in Polyäthylenampullen
    • Cremes

Im Zuge der letzten 40 Jahre hat die Produktionsstätte eine beträchtliche Erschließung und Vergrößerung erlebt. Das Grundstück ist von 42.000 m² auf seine aktuelle Größe von 120.000 m² gewachsen. Die Räumlichkeiten wurden enorm ausgebaut, wodurch sich die Stellfläche auf 30.000 m² erhöht hat.

 

Fokus

Aspen Bad Oldesloe strebt durch die zuverlässige Auslieferung hervorragender Leistungen in allen Geschäftsbereichen nach einem Mehrwert für seine Kunden.

Das Engagement für diese Spitzenleistungen hat dazu geführt, dass Aspen Bad Oldesloe mit zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen in verschiedenen Geschäftsbereichen honoriert wurde. Eine dieser bemerkenswerten Anerkennungen besteht in der Auszeichnung von Global Excellence zur besten Fabrik des Jahres für Umfassende Spitzenleistung im Arbeitsprozess im Jahre 2007 in der Kategorie‚ Hervorragende Prozessqualität’.

Betriebliche Spitzenleistung (Operational Excellence) stellt Aspen Bad Oldesloes Philosophie zur Beschleunigung in der Verbesserung von Leistungen und Verfahren auf Weltklasseniveau dar. Operational Excellence stellt einen ganzheitlichen Ansatz für Arbeitsprozesse dar, in denen der Fokus stets auf dem Kunden liegt. Das Operational Excellence Team trachtet danach, alle Verfahren ständig zu verbessern. Mitarbeiterteams aus allen relevanten Geschäftsbereichen analysieren ganz genau die Fertigungsverfahren und entwickeln Lösungen für ihre Optimierung, mit dem Ziel, schlanke und effiziente Verfahren höchsten Niveaus gemäß Six Sigma einzurichten und aufrechtzuerhalten. Die Produktivitätsstätte setzt sich ständig Maßstäbe für ihre Möglichkeiten, wenn sie danach strebt, sich ihre herausragende Leistung zu erhalten.

 

Engagement für Sicherheit, Gesundheit und Umwelt

Als verantwortungsbewusster unternehmerischer Bürger engagiert sich Aspen Bad Oldesloe aktiv für die Einrichtung und Verwaltung von Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsstandards gemäß den Richtlinien und Gesetzen. Das eingerichtete Umweltmanagementsystem ist mit DIN EN ISO 14001 zertifiziert, was die Absicht beweist, nach erhöhten Standards in dieser Kategorie zu streben.

Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsstandards bilden einen Teil einer integrierten Vorgehensweise hinsichtlich Verfahren, Planung und Entscheidungsfindung. Ein Energiemanagementsystem (ISO Zertifikat 50 001) überwacht kontinuierlich die Nutzung primärer Energiequellen, wie z.B. Strom und Gas. Es wird laufend in Schulungen und Verfahrensverbesserungen investiert, um zu gewährleisten, dass die geeigneten Techniken eingeführt werden, um den Verbrauch von Ressourcen in der Produktionsstätte zu schonen und die Ressourceneffizienz zu optimieren.

 

Investition in unsere Mitarbeiter

Laufende Trainings- und Entwicklungsprogramme sind für die Förderung der Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer Mitarbeiter und deren Fachkompetenz an den Arbeitsplätzen etabliert. Die gebündelte Erfahrung und das vorhandene Know how in der Produktionsstätte ist ein Gewinn für die Unternehmensgruppe.

 

Kontakdetails
Aspen Bad Oldesloe GmbH
Industriestrasse 32–36
23843 Bad Oldesloe
Tel: +49 (0) 45 31/8940-0

 

Um eine Anfrage zu medizinischen Informationen an Aspen zu senden – klicken Sie hier

Um eine allgemeine Anfrage an Aspen zu senden – klicken Sie hier

24-Stunden-Medical Information Helpline in Deutschland: +44 1748 828 889 oder gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz 0800 589 3218